Menü
HomeAuslandsbewerbungBewerbung England

Bewerbung auf Englisch für England - Tipps und Beispiele

Bewerbung auf Englisch für England - Tipps und Beispiel

Die Arbeitsvermittlung in England ist sehr liberal. Es gibt die sogenannten englischen "Job Centres" die vergleichbar sind mit unseren Arbeitagenturen und Jobcentern. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche private englische Arbeitsvermittler, wie sie bei uns erst seit einigen Jahren aktiv werden. Den jungen englischen Arbeitssuchenden zwischen 16 – 25 Jahren helfen die britischen "Careers Offices" weiter.

Bei den privaten Arbeitsvermittlern sollten Sie sich keine großen Sorgen wegen der Kosten für die Jobvermittlung machen, diese Kosten tragen in der Regel die Unternehmen. Sollten diese Vermittlungen Ihnen allerdings die Anfertigung der Bewerbung auf Englisch, incl. Anschreiben und Lebenslauf anbieten, ist unbedingt davon abzuraten. Sie müssen die Kosten selbst tragen und die Bewerbung ist meistens qualitativ nicht sehr gut. Die Adressen von kommerziellen Vermittlungsagenturen finden Sie in den örtlichen Branchenbüchern unter den Begriffen Personnel Consultants oder Headhunters.

Keine klare Abgrenzung durch Berufsausbildung

In Deutschland hat ein Hochschulabsolvent für die Stellenbewerbung eine sehr klare Abgrenzung auf seinen Fachbereich, im Englischen ist dies häufig anders, hier können Sie Pädagogen auch im Bankengewerbe finden.

Die englischen Hochschulabsolventen sind in der Regel, außerdem viel jünger als ihre deutschen Kommilitonen, was bei einer Bewerbung ein Hindernis sein könnte. Andererseits gibt es in England keinen Jugendwahn bezüglich der Jobvergabe, wie es aktuell in Deutschland der Fall ist.

Bewerbungsschreiben/Bewerbungsbrief auf Englisch (supporting letter)

Sollten Sie in der englischen Sprache beheimatet sein, wird es Ihnen nicht schwer fallen die passenden Verben für ein professionelles Bewerbungsschreiben auf Englisch zu finden. Wer jedoch nicht ständig auf Englisch kommuniziert, weiß meistens nicht genau welche Formulierung im Anschreiben angebracht ist. Hier empfehlen wir eine versierte Hilfe in Anspruch zu nehmen, oder sich beraten zu lassen.

Vorlagen zur Formulierung im Bewerbungsanschreiben:
Deutsch Englisch
Ich bewerbe mich um die Stelle als... I should like to apply for the position of...
Meine Qualifikationen entsprechen Ihren Anforderungen I am well qualified for this position
Ich habe Ihre Anzeige in... gelesen und bewerbe mich, für die Stelle als... I have read your advertisement in... and should like to apply for the position of...

Allgemein ist zu sagen, dass das Bewerbungsschreiben auf Englisch relativ kurz verfasst ist. Es dient dem Zweck die Motivation und Qualifikation des Bewerbers zu verdeutlichen, ein großes Interesse an Ihrer Person zu wecken und abschließend eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch in England zu erhalten. Im Prinzip also genau wie bei den Bewerbungsschreiben hierzulande.

Was ist zu beachten?

Es gibt jedoch auch beim Bewerbungsschreiben auf Englisch einige Besonderheiten:

  • Es ist wichtig sich an eine Person zu wenden, als allgemein in die Bewerbung „Dear Sir or Madam“ zu schreiben.
  • Nach der Anrede im Bewerbungsanschreiben kommt ganz ungewohnt, die bei uns sogenannte "Betreff-Zeile".
  • Die Motivation kommt nach der persönlichen Anrede und nicht davor, dass sollten Sie beachten.
  • Das Anschreiben für England schließt dann mit "yours sincerely".

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Bewerbungsunterlagen für England aus einem Bewerbungsschreiben und einem Lebenslauf auf Englisch bestehen. Es wird kein Bewerbungsfoto beigefügt, da Fotos in der englischen Bewerbung eine untergeordnete Rolle spielen. Ebenso wird auf die Versendung von Zeugniskopien verzichtet.


Englische Bewerbungsbögen (Application forms)

Wenn Ihre Bewerbungsunterlagen beim Unternehmen in Großbritannien auf Interesse stoßen, dann ist zu erwarten, dass Ihnen ein englischer Bewerbungsbogen zugesandt wird.

Diese Bewerbungsbögen sind in England üblich und keinesfalls die Ausnahme. Hier finden Sie dann Fragen bezüglich Ihrer Ausbildung, beruflichen Erfahrung, Karriereziele, Schwächen und Stärken.

Der englische Bewerbungsbogen enthält folgende Abschnitte:
  • Job applied for
  • Reference Number
  • Personal Details
  • Employment History
  • Education Record
  • Interests an Activities
  • Career Plans
  • Any further information you may care to give which may be relevant to your application

Füllen Sie bitte alle Punkte gewissenhaft aus, sollte der Platz nicht reichen benutzen Sie ein Extrablatt. Das Ausfüllen erfolgt auf der Vorlage per Hand. Es empfiehlt sich die Antworten daher vorzuformulieren und auf einem anderen Blatt aufzuschreiben. Lassen Sie die Antworten unbedingt von jemandem Korrekturlesen und tragen diese anschließend in den englischen Bewerbungsbogen ein.

In der Regel empfiehlt es sich dem Bewerbungsbogen bei der Rücksendung ein kleines Anschreiben beizulegen. Hier führt der Bewerber zudem dann kurz noch mal die umworbene Stelle auf, damit das Unternehmen weiß worum es geht, der Bewerber kann sich hier auch kurz dafür bedanken, dass um die Einsendung seiner Bewerbungsunterlagen gebeten wurde.

Viel Erfolg für Ihre Arbeit in Großbritannien!

Mehr

Menü

Bewerbung bei Facebook

Bewerbung FacebookBleiben Sie auf dem Laufenden und tauschen Sie sich mit anderen Bewerbern aus.

Infos zum Thema Bewerbung bei Facebook

Blog von Bewerbungsexperten

Blog von BewerbungsexpertenAktuelle Entwicklungen, News und Kommentare zum Thema Bewerbung.

Zum Blog my-bewerbung.de

Online-Bewerbung

Bewerber ForumInternetportal zur Erstellung von erfolgreichen Online-Bewerbungen. Jede Menge gute Tipps und Beispiele.

Zur Online-Bewerbung.

Go to top